Laden...
Zielsetzungen und Dienstleistungen2019-02-08T17:18:04+00:00

Als Standesorganisation der Mittelschullehrerinnen und -lehrer erbringt der VLM im Interesse seiner Mitglieder folgende Leistungen.

Zielsetzungen

Der VLM…

…vertritt die berufs-, standes- und schulpolitischen Inter­essen der Luzerner Mittel­schullehrpersonen gegenüber dem Bildungs- und Kulturdepartement (BKD), den Schul­leitungen, dem VSG (Verband Schweizerischer Gymnasiallehrer), anderen Lehrerverbänden, Behörden, Medien und der Öffent­lichkeit.

…setzt sich als Aufgabe, an der Entwicklung und Koor­dinierung des Mittelschul­wesens mitzuarbeiten.

…ist offizieller Ansprechpart­ner der Behörden, wird also regelmässig zu Vernehmlas­sungen im Bildungsbereich eingeladen und führt jähr­lich zweimal Aussprachen mit Vertretern des BKD durch.

…hat Einsitz in verschiedenen Kommissionen und nimmt dort die Interessen seiner Mitglieder wahr.

…informiert seine Mitglieder breit und aktuell.

Dienstleistungen

Information       

Mit dem „VLM-aktuell“, das 3 bis 4-mal jährlich er­scheint, auf der Home­page sowie mittels Infoblättern ori­en­tiert der VLM seine Mitglieder regelmässig über das aktuel­le bil­dungspoliti­sche Ge­scheh­en.

Anwalt   

Der VLM übernimmt für sei­ne Mitglieder die Kosten für eine erstma­lige Beratung bei ei­nem Anwalt, sofern schu­lische Belange be­troffen sind.

Finanzen

Der Verband gewährt Fach­schaften oder Schulvereinen finanzielle Unterstützungin Notfällen, z.B. bei Anru­fung eines Gerichts.

Versicherung

Mitglieder des VLM kön­nen sich bei den Kran­kenkas­sen Konkordia und CSS im Bereich der Zusatzver­si­cherungen kollektiv versi­chern.